You are currently viewing Auszeichnung von Dr. Alfred Neis

Auszeichnung von Dr. Alfred Neis

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
𝗗𝗿. 𝗔𝗹𝗳𝗿𝗲𝗱 𝗡𝗲𝗶𝘀 𝗺𝗶𝘁 𝗙𝗿𝗲𝗶𝗵𝗲𝗿𝗿-𝘃𝗼𝗺-𝗦𝘁𝗲𝗶𝗻-𝗠𝗲𝗱𝗮𝗶𝗹𝗹𝗲 𝗮𝘂𝘀𝗴𝗲𝘇𝗲𝗶𝗰𝗵𝗻𝗲𝘁

Unser Alsweiler Genosse Dr. Alfred Neis wurde für sein jahrzehntelanges Engagement in der Kommunalpolitik von Innenminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang ausgezeichnet.

Innenminister Jost betonte bei der Verleihung im Landratsamt St. Wendel die große Bedeutung von kommunalpolitischem Engagement für eine lebendige und funktionstüchtige Demokratie durch aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Fredi Neis hat die Kommunalpolitik in der Gemeinde Marpingen und im Landkreis seit Jahren in verschiedenen Funktionen geprägt.
Er war viele Jahre Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes, im Alsweiler Ortsrat und im Kreistag Mitglied und ist weiterhin im Gemeinderat aktiv, wo er auch in der Vergangenheit Fraktionsvorsitzender war. Zudem ist er seit 2019 wieder als Beigeordneter Vertreter des Bürgermeisters.

Fredi Neis hat viel zur positiven Entwicklung der Gemeinde Marpingen und Alsweiler beigetragen, so war er Mitinitiator des Kinderhauses Alsweiler, der Sanierung des historischen Ortskerns von Alsweiler und des Verkehrskreisels, um nur ein paar von vielen Beispielen zu nennen.

Auch mit dem Erhalt und der Sanierung des Hiwwelhauses ist sein Name eng verknüpft. Dank seinem großen Engagement ist das Hiwwelhaus das Kulturzentrum, das es heute ist.

Wir gratulieren Fredi Neis daher sehr herzlich zu dieser mehr als verdienten Auszeichnung! Wir freuen uns, das Fredi uns weiterhin mit voller Tatkraft und seinem guten Rat zur Seite steht.
fredi1